image top

Traditionelle Tänze und Lieder aus der Ukraine

Eine Dynamik für die Kultur des Friedens!

Die Erhaltung der Folklore und des immateriellen Kulturerbes, der interkulturelle Austausch, der Frieden und die Freundschaft zwischen den Völkern der Welt sind die unumstösslichen Werte des Internationalen Folkloretreffens Freiburg. In Zusammenarbeit mit Equilibre-Nuithonie organisieren die RFI im Rahmen einer Unterstützungsaktion für die Ukraine den Besuch eines ukrainischen Folkloreensembles in Freiburg vom 16. bis 20. Juni 2022. Die Einnahmen aus den beiden Aufführungen im Equilibre gehen an die Kulturorganisation "Radist /Joy" in Vinnytsia in der Ukraine. Diese Organisation bringt mehr als 400 Kinder und Jugendliche rund um die traditionelle ukrainische Kultur zusammen. Die Delegation, die in Freiburg auftreten wird, wird aus 45 Jugendlichen bestehen.

Die Gruppe
Das Ensemble Radist (Freude auf Französisch) tritt vor Tausenden von Zuschauerinnen und Zuschauern in der ganzen Welt auf. Die in der Stadt Winnyzja gegründete Radist-Schule vermittelt jedes Jahr mehr als 400 Kindern traditionelle Gesangstechniken und Choreografien. Auf der Bühne des Equilibre werden nicht weniger als 40 junge Künstler (im Alter von 12 bis 18 Jahren) den Reichtum der urkrainischen Kultur repräsentieren.

Eine Eintrittskarte kaufen

Spectacle Ukraine